Yoga für Mutter & Baby

Das Praktizieren von Yoga nach der Geburt Ihres Babys fördert das Wohlbefinden in Körper, Geist und Seele. Gleichzeitig lockern die sanften Übungen Ihre Schulter- und obere Rückenpartie, lösen Verspannungen und kräftigen den Beckenboden.

Auf das Baby können die Übungen sowohl beruhigend als auch stimulierend wirken. Sie fördern das Atmungs- und Verdauungssystem, Koordination, Gleichgewichtssinn und Motorik des Babys.

Yoga kann Ihnen und Ihrem Baby helfen, sich gegenseitig besser kennen und verstehen zu lernen.

Inhalte des Kurses
Sanfte Körperübungen für Mutter & Baby.
Lösung von Verspannungen.
Kräftigung der Muskulatur.
Wiedererlangen der Muskelspannung nach der Geburt.
Unterstützung Stoffwechsel und Hormonhaushalt.
Baby-Yogaübungen zur Förderung Ihrer Entwicklung sowie zu Linderung von Unruhe und Verdauungsproblemen.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.