Raucherentwöhnung

Endlich rauchfrei durch eine einmalige Behandlung mittels Injektionsakupunktur im Ohr. Dort befinden sich spezielle Punkte, die in der Suchttherapie benutzt werden. Diese Therapie ist das Ergebnis aus Forschung und Entwicklung.

Geeignet ist diese Therapie für alle, die erfolgreich mit dem Rauchen aufhören möchten und ihre Nikotinsucht satt haben. Rauchfrei zu leben bedeutet einen Gewinn an Lebensqualität und Gesundheit.

Nach eingehender Beratung und Aufklärung, kann direkt mit der Behandlung begonnen werden. Für die Injektion wird eine sehr feine Nadel benutzt. Das Lokalanästhetikum hilft bei der fast schmerzfreien Injektion. Die Therapie erfolgt an beiden Ohren. Zur Prophylaxe und Unterstützung der Therapie wird ein weiteres homöopathisches Mittel verschrieben. Zur Ausleitung sollte auf genügend Flüssigkeitszufuhr geachtet werden.

HINWEIS: Der Wille zur Rauchentwöhnung ist unabdingbar. Die Therapie gibt Ihnen eine Hilfestellung und erlaubt das Durchhalten auf dem Weg, rauchfrei zu werden!

Die Kommentare sind geschlossen.